Drei neue Hochbeete im Zuge der Stadtbelebung

Im Zuge der Stadtbelebung sind drei neue Hochbeete für das "Café Be you" (https://beyoucafe.ch/) im Lindenpark beim Bahnhof aufgestellt worden.

Linda, die Cafébesitzerin, ist somit eine neues Mitglied der urbanen Gärtner*innen, obwohl sie behauptet einen schwarzen Daumen zu besitzen.

Gemeinsam werden wir die Beeren und Kräuter schon über die Runden bringen.

Wir freuen uns auf jeden Fall, können wir an einem so prominenten Ort unsere Kisten aufbauen.

Die Pflanzen werden direkt vom BlumenGarten Küng zum Café per Velokurier gefahren.

Das erste Beet mit weissen und roten Johannisbeeren, Schnittknoblauch und Walderdbeeren

Das zweite Beet mit Stachelbeeren, Thymian, Salbei und Walderbeeren.

Das dritte Beet mit rosaroten Johannisbeeren, Oregano und Goldmelisse.

Featured Posts
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Recent Posts
Search By Tags
Noch keine Tags.
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic
Follow Us
Offenes Gärtnern in Frauenfeld

Kontaktieren Sie uns jederzeit per Mail oder auf Facebook:

team.ogif@gmail.com 

  • Google+ Social Icon
  • Facebook Social Icon